Pflegeset für zarte Babyhaut
  • Geburt
  • Stillen

Pflegeset für zarte Babyhaut

29,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge wählen
Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
(Erste Lieferung direkt, NAN weitere im Lieferintervall.)
Auf die Wunschliste
Beschreibung

Drei natürliche Helfer fürs Baby - 50ml Rosenhydrolat, 50g Popocreme und 50ml Calendula-Spray

 
Rosenschatz - schon seit Tausenden von Jahren ist die Heilkraft der Rose bekannt und sie wird gerne in der Kinderheilkunde und Geburtshilfe eingesetzt. Verwendet wird bei unserem Hydrolat der heilkräftigste Teil der Pflanze, nämlich die Blütenblätter. Sie enthalten ätherische Öle. Durch diese Eigenschaft ist sie sehr gut bei leichten Entzündungen und Irritationen der Haut einsetzbar. Daher empfehlen wir die Verwendung sehr gerne auf der zarten Babyhaut. Eine wunde Haut des Popos heilt durch die Anwendung schnell wieder ab und die sensible Haut beruhigt sich. Unsere Empfehlung: Mit einem nur mit lauwarmem Wasser angefeuchteten Waschlappen reinigen Sie den Babypo. Anschließend geben Sie einen Sprühstoß Rosenschatz auf die Haut...was gibt es Besseres zum Schutz vor Entzündungen. Unser Rosenhydrolat wird durch eine aufwendige Dampfdestillation gewonnen und enthält keinen Alkohol. Sie können unser Fläschchen mit 50 ml Inhalt ein Jahr verwenden, aber wahrscheinlich wird es schon viel früher leer sein. Der Geruch macht nämlich glücklich und verlangt nach mehr.
 
Popocreme - entzündungshemmend für windelgestresste Babyhaut. Feinste Öle aus Thymian, Lavendel und Rose wirken heilend, beruhigend, Pilz vorbeugend.
Mehrmals täglich dünn auf den wunden Babypopo auftragen.
Auch empfohlen bei sonstigen Wunden, deren Heilung Sie beschleunigen möchten.
Die Popocreme vollbringt wahre Wunder durch die ätherischen Öle des Thymians, Lavendels und der Rose. Gerade im Windelbereich kommt gelegentlich ein Soorbefall vor der hervorragend mit unserer Creme behandelt werden kann. Thymian in Verbindung mit Lavendel sind hier die bedeutenden Wirkstoffe. Pilze und Viren werden durch Thymian effektiv in der Ausbreitung gestoppt. Durch den Anteil des Lavendels können wir einen starken wundheilungsfördernden Effekt erzielen. Die Rose rundet all dies durch ihre harmonisierende und herrlich hautberuhigende Eigenschaft ab. Auch durch einen Anteil Zink, unter anderem ein Bestandteil wichtiger Enzyme, können wir die Wundheilung und die Hauterneuerung fördern. Zink ist übrigens auch in einigen Pflanzen mit einem relativ hohen Gehalt zu finden. Als Beispiel sei hier der Hafer genannt. Unsere Creme ist im Akutfall zur Beschleunigung der Wundheilung aber auch vorbeugend einsetzbar. Die Creme erhalten Sie im Tiegel zu 50g und ist mindestens 1 Jahr haltbar.
 
Calendula-Spray - die Ringelblume ist eine tolle Heilpflanze. Nicht nur schön und farbenprächtig, sondern vor allem ganz schön wirksam gegen Pilze, Bakterien und Viren. FürBabys verwenden Sie das Spray in verdünnter Form. Sollte sich eine Verletzung röten oder erste Entzündungsmerkmale aufweisen, geben Sie einen Sprühstoß  Calendula-Spray auf eine leicht befeuchtete Kompresse und legen diese auf. Calendula-Spray darf auf allen offenen Wunden verwendet werden. Es lindert Schmerzen und wirkt entzündungshemmend. Das Spray darf ebenso auf Schleimhäute, also auch auf die Mundschleimhaut aufgetragen werden. Sie werden schnell merken, wie der Schmerz nachlässt und die Heilung voranschreitet. Das Calendula-Spray  ist ca. 1,5 Jahre haltbar.
 
Dieses Set kommt in einem separaten Paket zu dir.
Hersteller
Hergestellt für Gesund & Mutter durch die Wochenbettbox

Artikelnummer: WBB-002